Phantoms 2 – Mammuts 5

Montag, 12. November 2018, 21:54 Uhr 0 Kommentare »

Zu Beginn der Partie agierten die Mammuts aggressiver und gingen nach knapp vier Minuten unter kräftiger Mithilfe der Phantoms in Führung. Doch davon ließ man sich nicht beeindrucken und begann offensiver zu spielen. Die Belohnung ließ zwar nicht lange auf sich warten, denn Flo stellte nach Vorarbeit von Wenzi auf 1:1, dennoch musste man abermals einen Rückstand hinnehmen – 1:2 in Minute zwölf. Obwohl das Spiel sehr fair und ausgeglichen verlief – Chancen hüben wie drüben – trafen bis zur 47 Minute nur mehr die Mammuts und es stand 1:5. Davon gingen zwei Schüsse via Innenstange ins Tor und bei drei/vier Treffern bescherte man dem Gegner einen Glücksmoment, indem man ihm vorher artig den Puck zuspielte. Das 2:5 durch Lenzi nach dem zweiten Assist von Wenzi (super Stanglpass) war nur mehr Ergebniskosmetik.

Fazit: Bei all den Geschenken muss man jetzt schon an Weihnachten denken!

One Team – One Goal

Saison 2018/19 – Hurra, Gruppe A! ;)

Mittwoch, 24. Oktober 2018, 21:41 Uhr 0 Kommentare »

Zum Leidwesen einiger älterer Phantome, hat sich die Mannschaft mehrheitlich für die Liga A entschieden. Vermutlich aus Ehrgeiz, um die Punktemarke aus der ersten A-Teilnahme 2016/17 zu übertreffen. Das dürfte eigentlich nicht schwer fallen – zumindest weniger wird kaum gehen. Wie auch immer, die Phantoms gingen motiviert in die neue Saison, obwohl einige Ausfälle zu beklagen sein dürften (u.a. Grex, Niki, Karl).

Gegen Feldkirchen/R. starteten die Phantoms gut in ihre zweite A-Saison und gingen 2:0 in Führung. Das erste Tor der neuen Saison geht auf das Konto zweier Oldies (but Goldies) – Uri trifft nach Assist der – wie könnte es anders sein – Nummer 77, Posti. Auf 2:0 erhöhte Marco in Minute 14. Leider verspielte man kurz vor der Drittelpause diese Führung und musste nicht nur den Anschlusstreffer, sondern sogar noch den Ausgleich hinnehmen. Nach dem Wechsel fiel lange Zeit kein Tor, das 2:3 gegen Drittelende konnte Flo nach Assist von Alex 16 Sekunden vor dem Pfiff wieder ausgleichen – 3:3 nach 40 Minuten. Der Schlussabschnitt bzw. vor allem die letzten sechs Minuten gehörten dann leider wieder dem Gegner. Zuerst mussten die Phantoms das 3:4 und dann, als Jo nicht mehr im Tor war, auch das 3:5 hinnehmen.

Fazit: Knappes Match, knappes Ergebnis!

One Team – One Goal

Saisonabschluss: Phantoms vs Caps 0-7

Samstag, 7. April 2018, 21:21 Uhr 0 Kommentare »

Bei diesem Ergebnis gegen die Kapperl gehen einem zwangsläufig folgende Gedanken durch den Kopf – Arbeitsverweigerung, Spiel gegen den Trainer, Wettbetrug…. Fakt ist, die Phantoms erzielten in 60 Minuten keinen Treffer, mussten jedoch sieben Mal die Scheibe aus dem eigenen Gehäuse holen, besonders im Mitteldrittel – (0:2/0:4/0:1).

Fazit: Gut, dass die Saison vorbei ist!

One Team – One Goal

Phantoms 1 – Turtles 8

Sonntag, 25. März 2018, 21:12 Uhr 0 Kommentare »

Wie im Hinspiel gab es auch diesmal nichts zu holen. Obwohl es bereits nach 123 Sekunden 0:2 stand, hielt man im ersten Abschnitt gut dagegen und kam durch Legionär Paul sogar zum 1:2-Anschlusstreffer. Mit vier Treffern zogen die Schildkröten jedoch nach dem Wechsel auf 6:1 davon. Auch im letzten Drittel gelang den Phantoms kein weiteres Tor. Somit lautete der Endstand – nach zwei weiteren Gegentreffern – 1:8.

Fazit: Schwarz steht den Phantoms eben besser als Weihs (4 Treffer)!

One Team – One Goal


EC Phantoms Graz ©  2007-2018   All Rights Reserved.